Wie versprochen: Riegel bleibt nicht Riegel!

Denn heute gibt es eine gesündere Alternative für Zimtsterne! Das Rezept ist SO einfach, und genauso schnell gemacht. Wirklich: länger als 10 Minuten dauert das nicht und das ist ja wohl mehr als perfekt so im Weihnachtsstress oder?

Für 20 Zimtsterne brauchen Sie:

2 Raw Bite Apple Cinnamon

2 Raw Organic Food Bar Raisins – Cinnamon

 

Außerdem:

100g Puderzucker

2EL Orangensaft

oder

2 Eiweiß

50g Kokosblütenzucker

 

Zuerst die Riegel kurz erwärmen, damit man sie leichter verformen kann. Eine Arbeitsfläche mit etwas Mandelmehl bestreuen und die Riegel dünn ausrollen. Anschließend Sterne ausstechen und auf ein Backblech mit Packpapier geben. Je nach Belieben, kann man jetzt die Eiweiße steif schlagen und den Zucker hinzugeben. Diese Masse kommt dann auf die Sterne. Oder man lässt sie weg und backt die Sterne bei 150°C ca. 10 Minuten. Immer kontrollieren, dass sie nicht zu dunkel werden!

Anschließend die Kekse aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen, dabei werden sie auch etwas härter. Wer möchte darf jetzt den Zuckerguss anrühren und damit die Sterne verzieren. Wir haben sie ganz ohne etwas genossen, da dieser Teig wirklich viel Geschmack hat!

 

Also dann: wir wünschen eine schöne Advents- und Vorweihnachtszeit!

Leave a Reply