Wie wir schon im letzten Post angekündigt haben: unser Produkt des Monats ist nicht nur zum trinken da! Der Froosh Smoothie eignet sich perfekt als Soße zu einem Chia Pudding. Ein Chia Pudding zum Frühstück, ist wohl die Beste Idee, wenn es schnell gehen muss. Er hält nicht nur lange satt, er versorgt Ihren Körper auch mit wichtigen Nährstoffen. Zum Beispiel haben sie im Schnitt doppelt so viel Eiweiß, wie andere Samen oder Getreide. Außerdem ist ihr Omega3-Omgea6 Verhältnis fast unschlagbar, das Erstaunlichste kommt aber noch: der Calciumgehalt von Chiasamen übertrifft den von Milch um das fünffache!!! Die kleinen Kugeln können also so einiges und das ist noch längst nicht alles!

Zurück zum Frühstück. Dieses Rezept ist innerhalb von zwei Minuten zubereitet und perfekt für unterwegs.

 

Zutaten für eine Portion:

160ml fettarme Kokosmilch

150ml Sojamilch

3EL Chiasamen

eine Prise Vanille

3EL Agavendicksaft/Honig

einen Froosh Orange, Karotte,Ingwer

 

Die Zubereitung:

Die Kokosmilch und Sojamilch mit dem Honig (oder Agavendicksaft) verrühren und die Vanille hinzugeben. Nun die Milch in ein verschraubtes, dichtes Marmeladeglas geben und die Chaisen hinzufügen. Nun das Glas verschließen und kräftig schütteln. Die Mischung nun für mindestens drei Stunden in den Kühlschrank stellen. Gerne aber auch am Abend zubereiten und über Nacht ruhen lassen. Am Morgen dann etwas von dem Froosh Smoothie darüber geben und fertig ist ein gesundes Frühstück to go!

 

Den Froosh Smoothie, sowie die Chiasamen bekommen Sie natürlich im Green!

 

P.S.: Und nächste Woche erfahren Sie, warum der Herbst nicht nur schön anzuschauen ist, sondern auch gut schmeckt und gesund ist!

1 Comment

  1. Super Rezept, ganz einfach nach zu machen, zudem schmeckt es auch wirklich super. Danke für den tollen Rezept.

Leave a Reply